article_7945_cover101_115x135.jpg
article_6250_giantree_180.jpg

Giantree

»We All Yell« - Monkey Music

Text: Gabriel Mayr | 01.04.2012

Schon wieder ein Debütalbum einer österreichischen Band. Angesichts des Eifers, mit dem viele hiesige Gruppen derzeit ihre Erstlingswerke rausbringen, können sich Giantree über die Aufmerksamkeit die ihnen entgegenschlägt nur freuen. Und tatsächlich: »We All Yell«, deren über monkey. veröffentlichter Einstand ist durchaus eine Beschäftigung wert, ist es doch rein formell eine interessante Platte. »We All Yell« bietet abwechslungsreichen, vielschichtigen und äußerst ambitionierten Atmo-Rock, mit Versatzstücken aus Psychedelic, Indie, Folk und sogar Trip-hop. Kann da noch was schief gehen? Leider ja. Zwar haben die fünf Wiener zweifelsohne ein Händchen für Hooklines und legen Wert auf Sounds und Arrangements, immer das ganz große Ding vor Augen. Auf ihrem Weg gehen Giantree allerdings der Fähigkeit der gesunden Zurückhaltung verlustig, eine Falle in die schon so unterschiedliche Gruppen wie Muse und die Arctic Monkeys getappt sind. Wie fein könnte »We All Yell« klingen, hätten Giantree ihren Songs die nötige Luft zum Atmen gelassen, Kurven bedachter genommen und nicht verkrampft Andersartigkeit zum Ziel erkoren. Nur in wenigen Fällen (»Cobwebbed & Frayed«, »Itchekin«) gelingt es der Band sich einfach treiben zu lassen, ohne zu viele Gedanken an Gestus und Außenwirkung zu verschwenden. Purer Pop sei das, behauptet der Pressetext. Das ist, mit Verlaub, ganz daneben. Denn Pop ist, bei aller zwischengeschalteten Selbstbezogenheit, doch stets eine unmittelbare Angelegenheit. »We All Yell« jedoch ist leider allzu mittelbar geraten.


Text: Gabriel Mayr | 01.04.2012

Referenzen:

skug presents

salon_skug.jpg

radio.jpg

 

skug partner

D15_banner_Skug_180x150px.jpg

Shift_logo_skug.jpg

MuKu_artacts15_InternetbannerSKUG.jpg

Banner_Salzburg_Biennale.jpeg


skug verlost

Wed 11.03.2015 21:00: catch-pop string-strong | jakub krolikowski & pavel krupski [win 2x2!] | brut @ künstlerhaus | vienna

skug empfiehlt

~ akkordeon festival #16
~ jeunesse-zyklen @ porgy
~ artacts’15 @ st. johann
~ salzburg-biennale '15
~ @ wiener konzerthaus
~ strenge kammer @ porgy

Fri 27.02.2015 19:30: [~28.02] proletenpassion 2015 ff | werk x | vienna

Sat 28.02.2015 20:00: broetzmann / swell / nilssen-love | jazzatelier | ulrichsberg

Mon 02.03.2015 19:00: lamb & guests | arena | vienna

Tue 03.03.2015 20:00: brötzmann / swell / nielssen-love | martinschloessl | vienna

Thu 05.03.2015 19:00: tnt - texta & blumentopf | arena | vienna


» alle termine

skug friends

logo_emap.gif

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug vertriebsstellen
» skug @ facebook