article_8310_sbi_115x135.jpg

skug # 94, 04/2013 - 06/2013

/sound Michael Rother, JG Thirlwell/Manorexia, Holly Herndon, Carlo Gesualdo, Sonig, Paal Nilssen-Love, early morning melody, MV&EE, Accordia, David Bowie, Pluto-Pop, Big Freedia Queen Diva, Unruhe der Form - politische Wiener Festwochen 2013 /attached Wiener Festwochen/Into The City - Musik und Politik /reviews Attwenger, CocoRosie, Scout Niblett, Arvo Pärt, Wire ... /artfile Arnold Schönberg /performance Robert Steijn, »Radical Bionics« /film Hanns Eisler, »Grande Hotel«, »Die Frauenkarawane«, »Elektro Moskva«, »Austrian Pulp« /skug besides »Holzfällen und Niedermetzeln« /readable Wolfgang Müllers »Subkultur Westberlin 1979-1989. Freizeit«, »Kino der Blinden. Figurationen des Nichtwissens bei David Lynch«, Anna Kim, Marvano & Haldemann, Jörg Magenau, Ulrich van Loyen u. a.
Editorial

Nach dreizehn Jahren präsentiert sich skug #94 im runderneuerten Layout von Bernhard Schorner. Neu ist auch die fix installierte Gastkolumne, in der MusikerInnen vornehmlich vom widerspenstigen wie inspirierenden Alltag angewandter Kulturarbeit berichten. Den Beginn - auch aus musikhistorischer Sicht ein glücklicher Umstand - macht niemand Geringerer als Stefan Weber von Drahdiwaberl, dem das Wien Museum eine eigene Ausstellung widmet.
Außerdem ergab sich eine weitere große Änderung: Didi Neidhart hat nach zehn Jahren die Chefredaktion an Heinrich Deisl, der seit 1996 für skug arbeitet, übergeben. Für Kontinuität sorgt weiterhin Alfred Pranzl, seit 1996 Herausgeber. Didi Neidhart bleibt uns natürlich als Autor erhalten.

skug_nigeria.jpgAls Gastautoren zeichnen diesmal Theresa Beyer, Musikanthropologin und Mitbetreiberin des Berner Netzwerks Norient, die über Bounce in New Orleans berichtet, und Steffen Greiner, Berliner Kulturwissenschaftler, Ethnologe und Autor u. a. für »testcard«, der Pluto als den Pop-Planeten schlechthin erstrahlen lässt.

skug kooperiert nach 2007 wieder mit der Wiener Festwochen- Schiene Into The City, die dieses Jahr unter dem Titel music and politics steht. In diesem Rahmen wird auch die palästinensische Rapperin Shadia Mansour - zu sehen auf unserem Editorial vol. 94 aktuellen Cover - auftreten. Das 24-seitige Programmheft der Festivalreihe finden Sie in der Heftmitte.
Im Konnex dazu steht auch das Bild von David Višnjic, aufgenommen in Jós / Nordnigeria.

Über die aktuelle Ausgabe hinaus mischten Thomas Ballhausen und Paul Poet mit »Austrian Pulp« die Diagonale auf.
Curt Cuisine und Didi Neidhart sind mit einem Themenabend beim Thomas-Bernhard-Schwerpunkt der Kunsthalle Wien / Wiener Festwochen vertreten, und Michael Giebl hat zusammen mit dem Label Totally Wired den Wiener Platten- und Medienladen Transformer eröffnet.

Schließlich wollen wir die höchst attraktiven Prämien für skug- Erstabonnenten nicht unerwähnt lassen: ein aktueller Querschnitt konfrontativen Musik-, Kunst- und Kulturschaffens.

skug #94 ist auch in einer »akustischen« Ausgabe zu hören: Vom 1. auf 2. 5. ab 0 Uhr! Salon-skug-Kurator Simon Olipitz hat für ByteFM wieder ein Radio-Mixtape zusammengestellt. Und jeden letzten Dienstag im Monat gibt es auf campus & cityradio 94.4 St. Pölten zwei Stunden lang Radio skug von und mit Heinrich Deisl. Tune in!
Die Redaktion

skug vol. 95, 7--9/2013 erscheint Anfang Juli
 

inhalt vol. 94
sound

08 -- Donaufestival: »Krèms brûlée«
09 -- Michael Rother Klanggebilde des Krautrock-Pioniers
10 -- Manorexia Eintauchen in die Welt des JG Thirlwell
12 -- Holly Herndon Die Laptop-Instrumentalistin im Interview
14 -- Carlo Gesualdo »Madrigals For Five Guitars«
16 -- Sonig Das Kölner Label feiert sein 15-jähriges Bestehen
18 -- Paal Nilssen-Love Der Ausnahme-Schlagwerker im Gespräch
21 -- early morning melody Von Soundpostkarten und anderen Melodien
22 -- MV&EE Der Kosmos des umtriebigen Free-Folk-Pärchens
24 -- Accordia Die Wiederentdeckung eines Wiener Jukebox-Labels
26 -- David Bowie Zur parasitären Wiederkehr des Altmeisters
28 -- Pluto-Pop Planet ja oder nein? Ein plutonischer Abgesang
30 -- Big Freedia Queen Diva Bounce & Bootydance in New Orleans
35 -- reviews von Attwenger bis Wire sowie aktuelle Veröffentlichungen von u. a. Bauchklang, Candelilla, CocoRosie, Arvo Pärt, Pere Ubu, Sex Jams sowie: Neues aus der Reihe Comunidad International & The Real McCoy

culture
05 -- previews Crossing Europe Filmfestival, Free Funk & Living Room, Viennese Soulfood & Majas Musik Markt, Kaleidophon Ulrichsberg, Viertelfestival Niederösterreich, Melvins, Black Flag, Sóley, Tamikrest, Fuckhead, Bryan Ferry, Bassekou Kouyate, Heart of Noise Festival, Jeunesse
34 -- Unruhe der Form Politischer Parcours der Kunsthalle Wien / Wiener Festwochen Attached -- Programmheft Into the City / Wiener Festwochen music and politics
46 -- artfile »art is: new art« auf den Spuren von Arnold Schönberg
50 -- performance Robert Steijn (united sorry) im Interview, Lars Schmids Radical Bionics
56 -- film Hanns Eisler brechtisch, »Grande Hotel«, »Elektro Moskva« von Dominik Spritzendorfer und Elena Tikhonova, »Austrian Pulp«
61 -- skug besides »Holzfällen und Niedermetzeln« -- Curt Cuisines Thomas Bernhard-Überschreibung
62 -- readable Wolfgang Müllers »Subkultur Westberlin 1979-1989. Freizeit«, Geisenhanslüke/Overthun (Hg.) »Kino der Blinden« zu David Lynch sowie Bücher von Anna Kim, Marvano & Haldeman, Theresa Beyer/Thomas Burkhalter, Elena Messner/Eva Schörkhuber, Jörg Magenau, Ulrich van Loyen
66 -- Gastkolumne Stefan Weber

standards
03 -- Editorial
46 -- Abonnement
66 -- Impressum

online:
SOUND/artikel Interview mit dem gehörlosen Rapper Signmark, Wire im Interview, Your Gorgeous Self
SOUND/reviews Brandt Brauer Frick, Eels, Bachar Mar-Khalifé, Mr. Vast, Philippe Petit, Reinhard Schmölzer & orchestraconteur, Sin Fang ...
TERMINE skug-Empfehlungen gegen den Alltag

skug94big.jpg

skug # 94, 04/2013 - 06/2013 € 4, erhältlich in gut sortierten läden , bzw unter skug.at/abo

Referenzen:

skug : 94

skug partner

viertel.gif

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: fabian rucker 5 | porgy&bess | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: rova saxophone quartet, burkhard stangl, christof kurzmann | martinschloessl | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: manu delago | stadtsaal | vienna

Tue 25.04.2017 21:00: xiu xiu | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook