article_8310_sbi_115x135.jpg
article_8110_vr1285_180.jpg

The Dead Brothers

»Black Moose« - Voodoo Rhythm Records

Text: Heinrich Deisl | 22.05.2015

Das sechste Album dieser seit 1989 genial aus der Spur spielenden Schweizer The Dead Brothers, diesmal mit düsterem Country, allerlei Folk-Sperenzchen, Reibeisen-Stimme, Polka from hell, versifften Hafentheken-Romanzen und orientalischen Tanz-Tunes. Ladies and gentlemen, Bühne frei für diese zwingend swingende Combo: Glücksritter, Schürzenjäger und She-Devils laden zum Veits- tanz. Die Tuba wummert bassig, Geigen, ach so doppeldeutig pickig-süß, und Dudelsack und Dreh- leier, durch Effekte gejagt, donnern Drones, dass jede Pagan-Metal-Band Reißaus nimmt. Lieder in Englisch, Französisch und Deutsch, Globetrotter eben. Die vier Mannen rund um Alain Croubalian werken, was das Zeug hält, Hank Williams rotiert im Grab vor Freude: siehe das Dead-Brothers-Cover von »I’m so Lonesome I Could Cry«. Auch prächtig, wenn’s um das obskure Objekt der Begierde geht: die Cover-Version von »Femme Fatale« der französischen Punkband Les Thugs. Da könnte man meinen, der mittelalterliche Spingtanz war ein direkter Vorläufer des Pogo, und hochgepitchter Country Folk lugt um die Ecke. Eine Moritat ist auch dabei, in gut durchgeschüttelte Reime gefasst. Zum Schluss wird mit »Appenzeller Tanz«, einem sogenannten »altfrentsch« Traditional aus dem späten 18. Jahrhundert, noch mal flott aufgegeigt. Die Brothers bedienen sich an Musikgeschichte als wär’s ein Gemischtwarenladen, den wissenden Schalk stets im Nacken, und Roots wird mit geerdet übersetzt. Darauf den Rütlischwur. Gehört in jede gutsortierte Jahresbesten-Liste von 2014.

deadnband_2.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Mischa Scherrer



Text: Heinrich Deisl | 22.05.2015

Referenzen:

skug partner

viertel.gif

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: fabian rucker 5 | porgy&bess | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: rova saxophone quartet, burkhard stangl, christof kurzmann | martinschloessl | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: manu delago | stadtsaal | vienna

Tue 25.04.2017 21:00: xiu xiu | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook