article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 16/16

This Land is Your Land!?

  • skug : 88
article_7154_empire_150.jpg Umzingelt von Separatisten. Ob im Theater, im Kino, in der Realität ohnehin: überall Mikronationen. »L'état, c'est moi« allerorten? Eine spezielle Form von Narzissmus oder (Nicht-)Orte der Emanzipation? Filmemacher und skug-Autor Paul Poet hat zum Thema eine faszinierende Dokumentation gedreht, die nun endlich auch offiziell vertieben wird. Ab dem 5. 7. 2013 ist »Empire Me. New Worlds are Happening!« in Österreich (Edition Filmladen-F...

Anarchistische Körperzellen

article_6597_krteaser_150.jpg Utopische Musik, das Protestjahr 2011 als theatrale Auseinandersetzung und die Frage nach horizontalen Arbeitspraxen im Theater erörtert der Berliner Autor und Regisseur Kevin Rittberger im Interview mit skug.
Performance | Cornelius Puschke, Johannes Springer | 10/2012 mehr lesen

Der andere Diaspora-Blues

  • Artist: Achilles Poulos , Marika Papagakis
  • Label: Mississippi Records, Tompkins Square
  • skug : 88
article_5815_marika_papagika_150.jpg Zur Musik osmanischer US-Immigranten.

Die kommende Gemeinschaft

article_5607_mark_borthwick1_150.gif Relativ selten wird von den filmisch-visuellen Komplementärerscheinungen dessen geredet, was vor allem in den Nullerjahren des New Weird America kulminiert ist: eine aufschlussreiche Verwendung von und Beschäftigung mit Natur, die ihre Spuren in den unterschiedlichsten Genres hinterlassen hat. Das folgende Interview mit dem in New York City lebenden Briten Mark Borthwick wird ein ganz spezielles »Electric Eden« erschließen.   Fotos: M...

Revolution Girl Style: Now and Then

  • skug : 87
article_5468_rrriot_150.jpg Zum zwanzigjährigen Jubiläum ihrer Gründungsphase erfahren die Riot Grrrls wie viele andere Subkulturen:

Ausgewechselt

article_5498_schulte_unwesen_cover34_150.jpg Entfremdung, Unsicherheit, Neuanfang? - Johannes Springer über Katha Schultes Erstlingsroman »Unwesen«.

Die Rückkehr der verratenen Versprechen

  • Artist: Christoph Schäfer
  • skug : 86
article_5456_die-stadt-ist-unsere-fabr_150.jpg Ein Gespräch mit dem in Hamburg lebenden und arbeitenden Christoph Schäfer über Zeichnen als Wunschmaschine, Wege der Stadterforschung und politische Wetterwinkel.

ZEICHNUNGEN: CHRISTOPH SCHÄFER

Die Einschläge kommen näher

article_5410_junge_komischefrau34_150.jpg Johannes Springer über Ricarda Junges Prekaritätsroman »Die komische Frau«.

Aus dem Leben eines Sonntagskindes

article_5000_gross_cover_spinnewipp_150.jpg Franzosen würden die darin Versammelten auch mal als la bohème bezeichnen, er sehe in den abenteuerlichen Figuren dieser Kategorie den Auswurf, den Abhub aller Klassen, vor allem, weil die Käuflichkeit für allerlei reaktionäre Umtriebe und ihr negativer Einfluss auf das Proletariat jede politisch progressive Rolle verhindere. Was uns jedoch bei Neuhaus begegnet, ist ein ganz wunderbarer Fall einer politischen Widerstands- und Außenseitergesc...

Das zweite und dritte goldene Zeitalter

article_5054_raya_150.jpg Philippinisches Kino: Ein faszinierender Bogen gelang der diesjährigen Viennale vom Sozialrealismus Lino Brockas aus der Zeit des Kriegsrechts unter der Marcos-Diktatur der 1970er und 1980er Jahre, gewürdigt in einer kleinen, aber signifikanten Retrospektive, zu den zeitgenössischen Filmen Raya Martins, vor allem dem zweiten Teil seiner Trilogie der ästhetischen und inhaltlichen Erfindung und Aneignung kolonialer Geschichte, »Independencia«. ...

Stadtbilder aus 100 Jahren

article_4976_wienmuseum_karlsplatz_3_150.jpg Die Untersuchung filmischer Stadtentwürfe genießt an und zu vielen Orten derzeit Konjunktur. Das Wien Museum mischt dabei mit der Ausstellung »Wien im Film« kräftig mit.

Optronica-Festival

Die Verbindung Musik und Visuals ist nicht gerade eine unter zu geringer Aufmerksamkeit leidende, gehört doch seit geraumer Zeit zu nahezu jedem avancierten Club-Abend quasi obligatorisch ein VJ-Act dazu, der sein Scherflein zu einer ästhetisch überzeugenden Medialrundumversorgung beitragen darf. Eher selten passiert es hingegen, dass das zu gelingenden konzertierten Aktionen führt und die richtigen Leute zueinander finden. Dem ein wenig au...

»One Way To Roma«

Wohlwollend ließe sich vermerken, dass »One Way To Roma« eine gewisse Vielseitigkeit zu eigen ist. Grundton ist zwar ein flott-gefälliger Acid-Jazz der unauffälligsten Sorte, dazu gesellen sich aber immer wieder diverse volkstümliche Motive, mal eher Balkan-inspirierte, dann russische, auch tangoistisch-südamerikanische Anleihen werden zitiert. Bekömmlich ist das bestimmt auf Stadtteil-Sommerfesten und ausschließen will man auch...

»Woodpecka shoes«

  • Artist: El Barön Brissetti
  • Label: Discordian Records/CMS
Wer jetzt noch mit Technopunk oder ähnlichem electroclashigem anrückt, sollte es schon extrem gut machen. Und das ist dann definitiv anders als »Woodpecka shoes«. Möglich, dass es seine funktionale Ausrichtung bestens auszufüllen vermag, denn eingängig und catchy ist das in Teilen schon. Aber das galt wohl auch mal für Eurodance. So wertig ist dieses Album ungefähr auch, das von diversen Gast-MCs begleitet wird, denen man aber eher keinen V...

»Alien Love Song«

  • Artist: 2 Humans & The Cosmos
  • Label: Lucalyptus
Die zwei Urheber-Humans verorten ihre Musik zwischen Biosphere, Boards of Canada und »some Brian Eno«, was wohl eine Art Höhepunkt der Verkaufsargumentation ist und zudem ein Rettungsanker. Aber irgendwie will er nicht verfangen der Anker, was uns zu dem Problem hinführt, wieso man zu diesem Zweiter-Hand-Müll greifen soll, wenn man irgendwelche 1A-Leute griffbereit hat. Ein düstere Themen markierendes Cello alleine hilft auch nicht weiter, ...

»Towns van Zandt - Be Here To Love Me« (DVD)

  • Artist: Margaret Brown
  • Label: MFA
Vor einem Abgrund befindlich spielen wohl viele mal alle Optionen gedanklich durch. Denn schon Tocotronic wussten, dass man drei Schritte vom Abgrund entfernt vor allen Dingen nicht stehen kann. Im zitierten Song passiert zwar nix, aber bei Townes van Zandt ist das ein bisschen anders. Der Sprung vom Balkon einer im vierten Stock gelegenen Wohnung, die Schauplatz einer der nicht seltenen Partys im Leben van Zandts war, scheint aus der Rücks...

skug partner

viertel.gif

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: fabian rucker 5 | porgy&bess | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: rova saxophone quartet, burkhard stangl, christof kurzmann | martinschloessl | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: manu delago | stadtsaal | vienna

Tue 25.04.2017 21:00: xiu xiu | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook