article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
1 - 30/369

skug // performance

Swing à la Django live in der Sargfabrik am 24. März!

article_8564_swing_sajto7_160.jpg Die fantastischen Rhythmen der Pariser Kombos von Jean »Django« Reinhardt sind ein Vorbild für Swing à la Django aus der Hauptstadt Ungarns. Gypsy Jazz als Ausgangspunkt für eine Welt ohne Grenzen. Zumindest musikalisch, und das garantiert lebensfroh!
Emir Numanović | 19.03.2017 mehr lesen

Explosionen im Spiegelwald

  • Regie: Amanda Piña, Daniel Zimmermann
article_8559_nana_160.jpg Amanda Piñas und Daniel Zimmermanns Erkundungen bei den Yanomamis am Rio Negro dienen als Inspirationsquelle für einen (bewegungs)kulturellen Widerstand gegen die Auswirkungen der neoliberalen Konkurrenzideologie.

Baba Zula – Notes Are Not Music

article_8535_baba_zula_2016_2_(c)_can__160.jpg Baba Zula is a psychedelic parallel universe whose heart and epicentre is located in Istanbul. Celebrating their 20th anniversary, the band released the compilation »XX«, which features a vast array of collaborators including Sly & Robbie, Mad Professor, Dr. Das of Asian Dub Foundation, and Alexander Hacke of Einstürzende Neubauten. Electric saz player Osman Murat Ertel, percussionist and machinist Mehmet Levent Akman, who together formed this so-called »psychebelly dance music« group in 1996, and electric oud player Periklis Tsoukalas talked to skug after a mesmerizing, high-energy evening at the Porgy & Bess Jazz & Music club in Vienna. When we left the club, we noticed that the snow-covered cars in the alley had been magically tagged with Baba Zula logos ...

Sonnenschirm und Sternenglanz: Die Sterne in Wien

article_8537_die_sterne_robinhinsch-2_160.jpg Okay, über die Sterne lässt sich wenig sagen, was diese nicht selbst viel besser könnten. Noch reflektierter sein als diese Band geht kaum. Fakt ist, sie beehren Wien und es gibt ein paar Gründe, weshalb man ruhig mal dort vorbeischauen könnte.
Frank Jödicke | 14.02.2017 mehr lesen

Feiermaßnahmen gegen die Fremdenfeindlichkeit

  • Artist: Barcelona Gipsy balKan Orchestra, DD-Band, Fanfare Ciocãrlia, Mr. Ambassador Karim Thiam & Band, Orges & The Ockus-Rockus Band, Polkagott, Skolka
article_8533_barcelona-gipsy-balkan-or_160.jpg Am 24. Februar 2017 findet im Rathaus der 23. Wiener Flüchtlingsball statt. Die Einnahmen dieser schlauen und schönen Charity-Veranstaltung gehen an das wunderbare Integrationshaus Wien. Ein Vorbericht mit aktueller Polemik.
Frank Jödicke | 07.02.2017 mehr lesen

Born in Klang

article_8510_theremin_alvinshen2_160.jpg Chor Guan Ng is a Malaysian artist and the artistic director of Toccata Studio in Kuala Lumpur. Toccata Studio’s most recent project is called »2020: I’m from 2020«. It is a multidisciplinary performance exploring ideas of change and cooperation within the topic of future thinking and a background story with a sci-fi twist. It is described like this: »To make 2020, you need 1 past, 1 present, 1 future, a generous dash of human experience, a sprinkling of human emotion, then stir clockwise 3 times.« skug met the composer, theremin player and passionate cyclist – who is currently artist in residence at KulturKontakt Austria – at the end of November in Weinhaus Sittl, a rather traditional Austrian pub just opposite the rhiz where he will perform for Salon skug on December 20, 2016. An illuminating conversation about metaphysics, geography, music, and performance art ...

Salon skug, 20.12.2016, 21:00, rhiz, Vienna

  • Artist: Chor Guan Ng, Fritz Ostermayer, Leftovers, Ofner # Thaler
article_8502_fritz_ostermayer(c)_magda_160.jpg Live: Fritz Ostermayer (solo), Chor Guan Ng (Malaysia, Composer in Residence von Bundeskanzleramt und KulturKontakt Austria), Burcak Konukman/Michael Franz Woels – Präsentation »Leftovers - A Collection of 30 Fragiles« mit Sculpture Visuals von Ofner # Thaler. skug-DJs: Spuh Micha, Frank Jödicke (Crème brûlée), IZC, aleatoric DJ.
Redaktion | 22.11.2016 mehr lesen

Das Blue Bird leuchtet wieder

  • Artist: Aldous Harding, Alice Phoebe Lou, El Rayo, Frenk Lebel, Ian Fischer, Lee Ranaldo, Neil Halstead, Paul Roland, Ricarda Parasol
article_8501_alice_phoebel_160.jpg Konzepte, die funktionieren, sollte man nicht ändern. In diesem Sinne ist die Vorfreude auf das heurige Blue Bird Festival von 24. bis 26. November im Wiener Porgy & Bess wieder groß.

The Monsters Are Coming To Town

article_8488_the_monsters_c_patrick_pr_160.jpg Am Freitag, dem 11. November ist es so weit: The Monsters beehren gemeinsam mit ihrem Reverend Beat-Man das Chelsea in Wien.
Frank Jödicke | 04.11.2016 mehr lesen

Entspannter Umgang mit Weltuntergängen

article_8487_bernhard_guenther_1_nafez_160.jpg Ein Interview mit Bernhard Günther, künstlerische Leitung Wien Modern. Anlässlich der 29. Ausgabe, die vom 30. Oktober bis 30. November 2016 unter dem Motto »Die letzten Fragen« steht.

Gegenmacht mit politischen Slogans

article_8486_saulwilliams_160.jpg Notizen zu Saul Williams ultimativem Live-Gig am 25. 10. 2016 im Wiener brut und »Burundi« aus seinem aktuellen Album »MartyrLoserKing«.

Die Präzision in der spontanen Schöpfung

  • Artist: Georg Graewe, Mark Sanders, Paul Dunmall, Peter Herbert
article_8484_georg_graewe_co_uli_templ_160.jpg Das Georg Gräwe Quartett überzeugte am 19. Oktober 2016 live beim Jeunesse-Zyklus »Jazz & Beyond« im Porgy & Bess.
Hannes Schweiger | 26.10.2016 mehr lesen

Weltmeister der Improlangstrecke

article_8468_copyright_thenecks_160.jpg The Necks auf Welttour, mit einem Zwischenstopp in Salzburg.
Curt Cuisine | 15.10.2016 mehr lesen

Die Tränen des Spinnenmanns

  • Artist: Robert James Smith, The Cure
article_8478_the_cure_c_andy_vella_160.jpg The Cure gastiert am österreichischen Nationalfeiertag (26.10.) in Wien und bietet damit willkommenen Anlass, ein wenig über den Zusammenhang zwischen Identität und Pop zu plauschen.
Frank Jödicke | 14.10.2016 mehr lesen

DADADADAAAAA! Jubiläumsfest in Berlin

article_8470_ec_c1b224fdce0662255edf0a_160.jpg

Am 24. und 25. September 2016 feiern das Andromeda Mega Express Orchestra, das Solistenensemble Kaleidoskop und der Dadaismus gemeinsam eine große Jubiläumsparty in der deutschen Hauptstadt.

Midlifetränen in Moll

  • Artist: John Grant
article_8467_copyright_johngrant_160.jpg

Pst, nicht weitersagen, aber John Grant spielt am 8. November 2016 im Wiener WUK.

»John Grant tourdates

Curt Cuisine | 20.09.2016 mehr lesen

Ever since I was a young boy – The Who sind immer noch auf Tour

  • Artist: The Who
article_8463_thewho50_160.jpg Wed 14.9.2016   Stadthalle Wien »The Who Hits 51«
»Tourdaten
Frank Jödicke | 11.09.2016 mehr lesen

Take me back to Nickelsdorf
21.7.-24.7.2016

article_8442_nik_160.jpg Das Festival für freie und improvisierte Musik, das keine Grenzen kennt – sei es zwischen Stilen, Nationen oder Generationen.
Curt Cuisine | 19.07.2016 mehr lesen

»Holy, Holy, Holy« Patti Smith predigt in Wien

article_8432_patti_smith_arena_wien_vo_160.jpg Die »Godmother of Punk«, am 4. Juli 2016 bei der Volkshilfe-»Nacht gegen Armut« in der Arena Wien. Patti Smith liefert ein routiniertes Konzert ab, auf dem ein paar Mut machende Dinge gesagt werden und das Publikum daran erinnert wird, welch singulären Weg diese Künstlerin beschritten hat – durch das Dickicht von Beatpoetry, Punkrock und immerwährendem Ausbruchsversuch.
Frank Jödicke | 06.07.2016 mehr lesen

Tanz den P-Funk: George Clinton & Parliament Funkadelic

  • Artist: George Clinton & Parliament Funkadelic
article_8428_clinton1_160.jpg George Clinton, nach James Brown der bekannteste stilprägende und gesampelte Artist des Funk, will es noch einmal wissen. Mit einer Fusion seiner Bands Parliament und Funkadelic wird der bald 75-jährige P-Funk-Erfinder mit seiner Mothership Connection live abheben. Beim Jazz Fest Wien im Arkadenhof des Rathauses, am Samstag, 9. Juli 2016, 20:30 Uhr.
Alfred Pranzl | 29.06.2016 mehr lesen

›Fuck You, You Fucking Fucker!‹

article_8419_tatia_shkirtladze_iggy_po_160.jpg Iggy Pop gab am 4. Juni bei »Rock in Vienna« auf der Donauinsel in Wien einen Eindruck wie es geht.
Frank Jödicke | 06.06.2016 mehr lesen

James Chance & »New York Noise«

article_8408_the_dance_bw_pic_160.jpg James Chance, der seit den No-Wave-Alben »Buy the Contortions« und »Off White« eine lebende Legende ist, gastiert am 17. Mai mit Les Contortions im Wiener Chelsea! Anlass, auch sein damaliges kreatives, interdisziplinäres Umfeld zu beleuchten. Anhand der wieder aufgelegten Soul Jazz Records-Compilation »New York Noise«.
Alfred Pranzl | 15.05.2016 mehr lesen

Postkoloniale Soundclashes – donaufestival 2016

article_8396_mbongwana_stars_001_160.jpg Das donaufestival zeichnet im letzten Jahr unter der Ägide von Tomas Zierhofer-Kin einmal mehr ein Mix aus zeitgenössischen Kunstinstallationen, Theater/Performances, Diskurs/Film und Musik/Soundart aus. skug fischt aus dem furiosen Programmdickicht nicht wenige musikalische Perlen raus und interviewt dabei den musikalischen Konsulenten Klaus Moser.
Alfred Pranzl | 25.04.2016 mehr lesen

Next Level Utopia
Hieroglyphic Being & Kode9

article_8394_k9_160.jpg Mit Hieroglyphic Being und Kode9 hat das Donaufestival heuer zwei Musiker zu Gast, die ihre politisch-künstlerischen Handlungsräume ins Utopische verschieben und in drexciyanischer Manier das revolutionäre Potential von Science Fiction wiederaufgreifen.
Chris Hessle | 25.04.2016 mehr lesen

Instant Free!

article_8373_gril_160.jpg Analyse des gemeinsamen Konzerts von Le Grand Groupe Régional d’Improvisation Libérée (Le GGRIL, Kanada) und dem Vienna Improvisers Orchestra (VIO, A) im Wiener Porgy & Bess am 17. März 2016.
Frank Jödicke | 30.03.2016 mehr lesen

Free Music St. Johann artacts '16, 11.–13. März

article_8358_elena-ingrid_160.jpg Skifahren ist out, also sollte ein akustischer Marathon mit 14 Konzerten nach St. Johann in Tirol locken. Dank des umtriebigen Hans Oberlechner kann sich das Line-up von artacts ´16, dem Festival für Jazz und Improvisierte Musik, sehen und hören lassen. Elektro Guzzi stößt auf drei Posaunisten, Mats Gustafsson auf The Thing, das ebenso skandinavische Trio Saka auf Pat Thomas. Ingrid Schmoliner und Elena Kakaliagou inspirieren ein Kids Workshop Orchestra und Gunter Schneider hebt gar das Ensemble Free Music St. Johann aus der Taufe. Außerdem wurde der renommierte New Yorker Fotograf Peter Gannushkin für ein Fotoworkshop und eine Exhibition gewonnen.
Alfred Pranzl | 24.02.2016 mehr lesen

Angel Haze

  • Artist: Angel Haze
article_8347_angelhaze_160.jpg »Vienna, put your hands up«, kommandiert Angel Haze. Zielsicher schießt sie wie ein Maschinengewehr ihre Texte im Wiener Flex (Sonntag, 31. Jänner 2016) ins Publikum ab. Die Rapperin aus Detroit, nun in N.Y. zu Hause, markiert mit ihrer »Back To The Woods«-Tour wieder ihr Revier.
Nina Prader | 04.02.2016 mehr lesen

Gewalt und Musik: »Krieg singen« in Berlin

article_8329_kriegsingen_160.png

Das Mini-Festival »Krieg singen« im Berliner HKW widmet sich im Januar den komplexen Zusammenhängen von Musik und Krieg (bzw., wie man so zu sagen gelernt hat in den letzten Jahren, ›militärischen Auseinandersetzungen‹, ›bewaffneten Konflikten‹ etc.) und erkundet mit Mitteln der Wissenschaft und der Kunst, wie der Erste Weltkrieg die Grundlagen unserer Gegenwart legte.

»It seems to be a Lunapark«: Afrika Shoah Memory Festival-Rückblick

article_8307_mialindazahragross_160.jpg

Krar, elektronische Oud und äthiopische Leier in Erinnerung an die Shoah – drei interessante, für Viele bisher unbekannte Istrumente. Heftig und wild am ersten Festivaltag, nachdenklich und »frejlech« am zweiten: Das Afrika Shoah Memory Festival im fluc am 3. und 4. November. Eine Rückschau.

In Szene gesetzt: Phonofemme 2015

article_8261_phonofemme_160.jpg

Gesten gegen die »Militärischheit«, Hitler vor dem Spiegel und Jimi Hendrix-Revival. Der erste Tag des PhonoFemme-Festivals 2015 im Wiener Konzerthaus. Mit Favorisierung der Schlagzeugerin Olga Nosova.

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook